"För de Pänz e.V" der Förderverein der Marktschule

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

 Wir freuen uns über Unterstützung jeglicher Art, zum Beispiel Mithilfe bei Festen, bei der Einschulung oder dem Martinszug.

 

Bei Rückfragen kön­nen Sie gerne eine Mail an den Vorstand senden. Mail an den Förderver­ein

 

Wenn Sie Mitglied werden wollen, finden Sie die Beitrittserklärung in unserem Flyer

 

Beim Förderverein können Sie alles für Ihre Heimparty ausleihen:   Verleihliste (370,0 KiB)

 

 

 

Spenden sind jederzeit willkommen! Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt Spendenquittun­gen auszustellen.

 

Bankverbindung:

"För de Pänz e.V" Förderverein der Marktschule

Sparkasse Köln Bonn
IBAN    DE79 370 501 98 00 41 302 563
BIC       COLSDE33

Aktuelle Projekte

Überlegungen zu einer Kletterwand (Boulderwand) auf Vorschlag von Elternseite und in enger Abstimmung mit der Schulleitung

 

Erneuerung der Schulhof-Bemalung durch ehrenamtlich tätige Eltern mit Unterstützung von Unternehmen und Begleitung und Organisation durch den Förderverein

 

Einbau einer Lernküche in der Marktschule mit Unterstützung von Eltern, Unternehmen und des Fördervereins

 

Spielekisten für die Pausen: Der Förderverein hat die Anschaffung von Kisten mit Spiel- und Sportgeräten für die Pausen mit 1.400 Euro finanziert. Jede der 16 Klassen an der Marktschule hat eine eigene Kiste erhalten

 

Beispielhafte Nennung für unterstützte Projekte:

 

Schulfeste (Herbstfest, Tag der offenen Tür, Weihnachtsfest, Bewegungstag)

Jährlicher Martinszug durch Pützchen und Bechlinghoven

Zuschüsse zu Klassenfahrten

Projektwochen (großes Zirkusprojekt, Autoren-Lesung, 9. Sinfonie der Tiere)

Bewirtung der Eltern und Kinder bei der Einschulung

Umgestaltung des Schulhofes und Verbesserung der Spielmöglichkeiten (Kletterspinne, Aufbau und Bepflanzung der Hochbeete, Halb-Arena, Schulhof-Bemalung)

Projekt Safety Energetics

Pützchen inklusiv

Flohmärkte

Bonner Fahrradschule für Kinder an der Marktschule

Informationsabende (sexueller Missbrauch, Gesundheitsförderung durch Bewegung, Haus­aufgaben in der Grundschule)

Projekt Gesunde Marktschule

Kinderfilmnachmittage und Übertragungen von Sportereignissen auf Großbildwand

Mathewettbewerb

 

Anschaffung von Lehr- und Lernmittel

 

Materialkisten für Lehrer

Drucker für jede Klasse

Arbeitsplätze für den Umgang mit dem PC und dem Internet

Kopfhörer

Musikinstrumente

moderne Beschallungsanlage

Bücher für die Klassen (z.B. „Die Insel der 1000 Gefahren“ für die Klassen der 4. Schul­jahre, „Finken-Minis“, „Sultan und Kotzbrocken“)

Spiel- und Sportgeräte, (z.B. Schwimmgürtel und Pull Buoy für den Schwimmunterricht, Gym­nastikbänder )

 

Wir stellen uns vor

Förderverein Marktschule
Claudius Kroker (2. Vorsitzender), Julia Wenzel (1. Vorsitzende), Birgit Volberg (Beisitzerin), Felix Lüneberger (Kassenwart).

Entstehung des Vereins

 

Von Beginn an gab es eine große Beteiligung und viel Einsatz interessierter Eltern

und Lehrer. Immer wieder wurden neue Ideen aufgegriffen und mit engagierten

Mitstreitern neue Aufgaben skizziert. Daraus wurde am 18. Januar 1994 der Verein

der Freunde und Förderer der Marktschule gegründet – För de Pänz e.V.

 

Drei Jahre lang war der Verein Träger der Übermittagsbetreuung an der Marktschule

und bildete so die Basis für die "Maulwürfe e.V.", die dieses Projekt weiter führten.

Heute wird diese Aufgabe durch die OGS wahrgenommen.